Maskenpflicht

Maskenpflicht

Das Virus ist „intellent“ …
Ab 19h macht’s also „Heia“ und wird erst wieder am nächsten Morgen ab 08h aktiv. Muß einem ja auch mal gesagt werden.


Wenn sich Menschen in unserer kleinen Stadt – gerade in unserer gemütlichen kleinen Altstadt – auf offener Straße unter freiem Himmel begegnen, schätzt es vermutlich π * 👍 die Entfernung ab, checkt „Mindestabstand“ und „Maske“ und entscheidet sich dann intuitiv, ob es aktiv wird oder nicht. Da es irrsinnig „intellent“ ist, checkt es vorher auch noch schnell die politische Ideologie des mutmaßlichen „Opfers“ – wägt also auch „Coronajünger“ gg „CovIdiot“ ab – und legt dann los … oder eben auch nicht.


Da es „Heia“ macht, können wir uns demnach also ganz geschmeidig ab 19h – unmaskiert – zum gemütlichen „Sit in“ – mit gebührendem Abstand – bei irgendeinem „Glühwein-Pop-up“ treffen … 😜 … 🤦‍♂️

Wow!
Spaß beiseite …
Die „Großstadt“ Büdingen im Wetteraukreis setzt also nunmehr die neueste CoKoBeV (Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung) des Landes Hessen um. Ihr bleibt auch nichts anderes übrig, da nun einmal „Verordnung“.

Bild: Dorothea Lohfink

Dass im Eifer des Gefechts Fehler passieren, ist menschlich. So wird es vermutlich auch bei dem (selbst hergestellten?) „Hinweisschild“ passiert sein, bei dem jeglicher Vermerk auf den (legitimen) Urheber, sowie dem Anlass (Hier: „Verordnung“) fehlt. Dies einfach, weil diese „Hinweisschilder“ im öffentlichen Raum („wild“) angebracht wurden.

Daher kann man m.E. diesen „Hinweis“ zur Kenntnis nehmen oder auch nicht. „Handeln“ muß man aber – da keinerlei Bezug zu einer rechtlichen Grundlage, sowie einer evtl. OWi hergestellt wird – wohl eher nicht.

Und „Nein“, da kann (und sollte) man – auch wenn gerne dann auf die „chaotischen Zeiten“ verwiesen wird – als Bürger eben halt auch nicht mal „Fünfe gerade sein lassen“.

So zumindest sehe ich das und lasse mich gerne eines Besseren belehren.


Bild: Lohfink, D. (Privat) – mit freundlicher Genehmigung –

Über den Autor

hinteregger administrator

Zugereister Österreicher, der seine ganz persönlichen Ansichten zu seinen (realen sowie virtuellen) Alltagserlebnissen in und um seine Wahlheimat Büdingen (Hessen) wiedergibt. "Granteln" seinerseits inklusive 😉

Schreibe eine Antwort